Die Berufsgruppe Textilindustrie (ehemals Fachverband der Textilindustrie) fördert seit jeher seine Nachwuchskräfte. Sei dies im Zuge der Schülerstipendien oder ein finanzieller Zuschuss zum modernen, textilen Schulequipment – wie Textildruckmaschinen. Seit 2016 gibt es auch die Lehrlingsförderung „Trainee of the Year“.

Nachdem gut ausgebildete Fachkräfte für die Textilindustrie sehr wichtig sind, ist es auch unerlässlich diese zu fördern und für die Textilindustrie zu begeistern.
 
 

TRAINEE OF THE YEAR


Gute Noten und fleißiger Einsatz werden von uns belohnt!

Angesprochen werden Lehrlinge, die einen Notendurchschnitt nicht schlechter als 2 in ihrem Abschlusszeugnis und eine gute Bewertung durch ihren Lehrherrn vorweisen können.

Da es sich bei der Lehrlingsausbildung um eine duale Ausbildung handelt, ist neben den guten Zeugnisnoten auch die positive Befürwortung des Ausbilders notwendig, um Ihren Lehrling als „Trainee of the Year“ zu ehren!

Die Ausschreibung erfolgt über die Berufsgruppe Textilindustrie, und die Lehrlingsehrung findet für gewöhnlich im Rahmen unserer Jahrestagung statt.



 

 
Foto: Lehrlingsehrung im Zuge der Jahrestagung im Oktober 2019


 
  

STIPENDIEN


Schüler der Textilzweige der HTL Dornbirn und Spengergasse haben die Möglichkeit pro Semester einen Antrag auf ein Stipendium für gute Noten zu stellen. Die Ausschreibung erfolgt über die Berufsgruppe Textilindustrie.



 

 
Foto: Stipendienübergabe Oktober 2019 in der HTL Spengergasse